Ich bin nicht einmalig!

Ich dachte immer “Stefan Dudas” sei einmalig. Bis ich von einem Kunden darauf angesprochen wurde, ob ich Anhänger einer Sekte sei! Wie er darauf kommt? Web-sei-dank hat man halt Zugriff auf alle “Stefan Dudas” dieser Welt. ok. – Soviele kanns ja nicht geben – dachte ich. In Deutschland gibt es 3 (in Worten DREI – nachzuprüfen auf www.dastelefonbuch.de) die genau so heissen wie ich… und einer davon ist bekennender Scientologe!
Toll. Was soll man da machen?
Auf alle Fälle habe ich eine “Anti-Sekten-Erklärung” auf meiner Homepage gestellt. Mehr kann ich nicht machen (kann ihm ja nicht verbieten so zu heissen…).
Eine Sekte würde ja genau dem widersprechen, was ich trainiere: Das die Menschen selbständig ihr Leben in die Hände nehmen. Verantwortung übernehmen. – Und nicht das alles (und Geld) an Sekten-Gurus abgeben…
Wenn einer noch eine kreative Idee hat, oder Verbesserungsvorschläge zur Erklärung hat, bitte melden… Danke.

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.