Wie Sie Ihre Haltung verändern

15 Jun 2007, Geschrieben von Stefan Dudas in Erfolgstechniken, Wissen

Diesmal meine ich nicht die innere Haltung sondern die Körperhaltung! Diese hat nämlich einen wesentlichen Einfluss auf Sie, Ihre Atmung und Ihre Stimmung!

Glauben Sie nicht? Dann stehen Sie mal hin: Ohne Körperspannung, Kopf nach unten, Schultern hängen lassen und sagen sie dazu: „ich fühl mich grossartig, ich bin voller Energie“ – geht nicht? Geht wirklich nicht, denn unser Körper signalisiert uns mit dieser Körperhaltung ja was anderes als „grossartig“.

Änstliche Leute möchten sich selber beschützen und verschränken oft die Arme und rollen Ihren Körper auf die Hälfte zusammen (= wie ein Igel…). Daher fühlen sich diese Menschen nie wirklich gut!
Also: achten Sie vermehrt auf Ihre Haltung! Denn wenn der Rücken gerade ist, der Brustkorb gestreckt ist, werden Sie tiefer atmen und Sie werden Sie sich bestimmt besser fühlen!

Natürlich hat Ihre innere Haltung auch was mit Ihrer äusseren Haltung zu tun – aber davon später mehr… 🙂

Beitrag schreiben