Wie man Affen fängt…

06 Feb 2007, Geschrieben von Stefan Dudas in Denk-Würdig, Erfolgstechniken

affeWissen Sie, wie man am einfachsten einen Affen fängt?

Man legt ein Stück Zucker in ein kleines Baumloch. Dann wartet man bis der Affe kommt. Er greift zum Zucker und – da er ja eine Faust macht – kommt er aus dem Baumloch nicht mehr heraus… dann kann man ihn ruhig und einfach fangen.

Was man jetzt daraus lernen kann? – Vielleicht muss man etwas loslassen um frei zu sein, um etwas zu gewinnen?

Mit „loslassen“ tut der Mensch sich ja bekanntlich sehr schwer. Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal auf Ihren Dachboden oder in Ihren Keller, in Ihren Kleiderschrank usw.

Ent-Scheiden Sie sich los-zu-lassen..

PS: geht mir aber leider auch so… man könnte es ja noch gebrauchen… 🙂

Beitrag schreiben