Wenn ich mein Leben nochmal leben könnte…

10 Aug 2006, Geschrieben von Stefan Dudas in Denk-Würdig

Aus der Lebenserfahrung einer 85jährigen Frau (Nadine Stair):

Wenn ich mein Leben nochmal leben könnte, würde ich versuchen mehr Fehler zu machen.
Ich würde mich entspannen.
Ich würde bis zum Äussersten gehen.
Ich würde alberner als bei diesem Trip sein.
Ich weiss einige Dinge, die ich ernster nehmen würde.
Ich würde verrückter sein.
Ich würde weniger hygienisch sein.
Ich würde mehr Chancen wahrnehmen.
Ich würde mehr unternehmen.
Ich würde Berge besteigen, in den Flüssen schwimmen und mehr Sonnenuntergänge beobachten.
Ich würde mehr Eis und weniger Spinat essen.
Ich würde mehr aktuelle Probleme und weniger eingebildete haben.

Wie du siehst, bin ich eine von den Menschen, die prophylaktisch und vernünftig und gesund leben. Stunde um Stunde, Tag für Tag.
Oh, ich hatte meine Momente und wenn ich nochmal leben könnte, hätte ich viele mehr. Eigentlich würde ich gar nichts anderes wollen. Einfach nur Augenblicke, einen nach dem anderen, anstatt so viele Jahre im Voraus zu leben und zu denken. Ich war eine von der Sorte Leute, die nirgendwohin ohne ein Thermometer, eine Flasche mit heissem Wasser, ein Gurgelwasser, einen Regenmantel und einem Fallschirm gehen. Wenn ich nochmal leben könnte, würde ich leichter reisen als bisher.

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich im Frühling früher anfangen zu laufen und im Herbst später damit aufhören. Ich würde öfter die Schule schwänzen. Ich würde gute Noten nur aus Versehen schreiben. Ich würde öfter Karussel fahren. Ich würde mehr Gänseblümchen pflücken.

Wenn du dich andauernd nur schindest, vergisst du sehr bald, dass es so wunderschöne Dinge gibt, wie zum Beispiel einen Bach der Geschichten erzählt und einen Vogel, der singt.

 

Ich finde diese Geschichte, dieser Lebensrückblick wirklich eindrücklich. Kleine Dinge würde man ändern. Mehr leben. Weniger gelebt werden.

Lohnt sich doch, von Zeit zu Zeit mal darüber nach- und vor-zudenken – oder? 🙂

 

Beitrag schreiben