Unternehmen ohne Grenzen?

29 Jun 2008, Geschrieben von Stefan Dudas in Denk-Würdig

cashgate

Gestern habe ich Werbung von «cashgate» erhalten. Titel des Mailings:
Endlich Erholung. Sie haben es sich verdient.

„Der spontante Urlaub für Ihre Liquidität. 
Das kurzfristige Bedürfnis nach Urlaub und die Jahres-Planung Ihrer Haushaltskasse passen nicht immer zeitlich zusammen. Aber muss das so sein?
Eine Lösung dafür kann der Privatkredit von cashgateCREDIT sein….“

Ist das nicht unglaublich unverfrohren? Da werden Menschen regelrecht dazu animiert, auf Pump Ferien zu machen.
Wie kann ein Unternehmen nur überleben, in dem man andere Menschen ins Unglück rennen lässt…

gewissen

Liebe Cashgate-Manager: für diese Aktion müsstet Ihr nominiert werden für den Preis „Unternehmen ohne Gewissen“!

Beitrag schreiben