Tiere im Alphazustand

22 Mai 2007, Geschrieben von Stefan Dudas in Mentaltraining

StethoskopIch habe mal gelesen, dass sich Tiere eigentlich immer im Alpha-Zustand befinden (und wenn ich unsere drei Katzen beobachte, kann ich dem nur zustimmen :-). Nur in Stress-Situationen sind Tiere im Beta-Zustand (also nur bei Gefahren oder vielleicht beim jagen…).

Wir Menschen befinden uns den grössten Teil unserer Wachzeit im Beta-Zusand. Im Beta-Zustand sind solche Dinge wie Intuition oder innere Wahrnehmung weitestgehend abgeschaltet.

Wenn Sie also kreativ sein müssen, wenn Sie vor wichtigen Entscheidungen stehen – nicht an- sondern ent-spannen Sie sich

Und sehr gesund ist es ausserdem: Im Prinzip müsste Ihnen Ihr Arzt also jedesmal „Entspannung“ verschreiben. Aber das kann man halt nicht patentieren – und somit kein Geld verdienen…

Beitrag schreiben