Gespräche mit Gott Tag

Neale Donald Walsch – Eindrücke

23 Mai 2012, Geschrieben von Stefan Dudas in News

Ich denke, Neale Donald Walsch muss ich hier nicht vorstellen. Wenn man Bücher in über 27 Sprachen herausgibt, dann darf man wirklich von «wichtigen» Büchern sprechen.

Ich weiss noch ganz genau, als mir vor Jahren das Buch «Gespräche mit Gott» empfohlen wurde. Gespräche mit GOTT? Ich? Nein… Denn ich gebe das gerne zu: ich bin absolut kein Fan der Kirche in Rom (habe Mühe mit dem Bodenpersonal – denn eine Drohkirche ist nicht meine).

Doch irgendwie habe ich mir das Buch trotzdem gekauft und begann zu lesen. Und es war schlichtweg der Hammer. Neale Donald Walsch schreibt in seinen Büchern nämlich auch, dass wir (die Kirche) vieles «falsch verstanden», oder absichtlich falsch interpretiert haben. Strafender Gott? Fegefeuer? etc. Seine Bücher muss man unbedingt öfters lesen, da sehr viele Erkenntnisse darin versteckt sind.

Darum war es für mich eine grosse Freude, Neale Donald Walsch mal live erlebt zu haben. Er verkörpert das, was er schreibt. Seine menschliche, nahe Art (er ging vor der Veranstaltung durch die Reihen und begrüsste viele Teilnehmer persönlich) ist eindrücklich.

Für mich wirkt dieser Abend noch lange nach…. Danke Mr. Walsch. 🙂