Erfolgstechnik Tag

Tipp 09 – Lese Erfolgsgeschichten

10 Jan 2010, Geschrieben von Stefan Dudas in Artikel-Serie, Erfolgstechniken

Lese regelmässig Erfolgsgeschichten von wirklich erfolgreichen Menschen. Biografien von bewunderswerten Menschen oder einfach aufbauende Geschichten. Analysiere diese Menschen, die es „geschafft“ haben. Lerne von ihnen und nimm ihre Erfolgsprinzipien mit in dein Leben.
Es gibt über die meisten erfolgreichen Menschen und Unternehmen Biografien – informier dich! 🙂

Analysiere Menschen, die dein Ziel bereits erreicht haben oder deinen Traum schon leben.
Lies alles, was es über diese Menschen gibt und achte auf deren Denkhaltung.
Wie unterschieden sich diese erfolgreichen Menschen, von anderen – vielleicht weniger erfolgreichen Menschen?

Tipp 07 – Geniesse!

05 Dez 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Artikel-Serie, Erfolgstechniken

Geniesse dein Leben. Ja, das darf man. Auch wenn viele Menschen sagen, dass das Leben „nicht einfach“, „kein Schleck“ ist 🙂

Bewusst das Leben leben und die schönen Seiten bewusst geniessen ist echte Lebensqualität. Achte also vermehrt auf die schönen Momente im Leben und – geniesse diese Momente in vollen Zügen.

Und man kann es natürlich auch aktiv steuern. Nimm dir regelmässig Zeit für dich und tue etwas, was du echt geniessen kannst. Ein Buch, ein gutes Glas Wein – oder was auch immer.

Achte vermehrt auf tolle Momente – und genisse!
„Produziere“ dir tolle Momente – regelmässig (und ohne schleches Gewissen)!

Tipp 06 – Aktiviere deine Begeisterung!

29 Nov 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Artikel-Serie

21tipps_06Finde etwas in deinem Leben, was dich wirklich mit Leidenschaft erfüllt. Am besten wäre es, wenn dies genau das ist, was du jeden Tag tust. Ja, dein Beruf. Denn Beruf kommt von Berufung. Wenn du deine Berufung liebst, also wahre Begeisterung dafür fühlst, wirst du auch automatisch zu den Besten gehören. Daraus ergibt sich unweigerlich: Erfolg!

Finde also heraus, was dir richtig Spass macht – was dir „leuchtende Augen“ beschehrt. Denn nur wenn du weist, was du wirklich willst (was dir Spass macht und dich begeistert) – erkennst du Gelegenheiten und Chancen in deinem Leben, dies auch wirklich zu ergreifen.

umsetzung
Was begeistert dich wirklich?
Was würdest du als „Berufung“ tun, wenn du frei wählen könntest?
Wann warst du überhaupt das letzte mal richtig begeistert? – Und was hat dich so begeistert?

«Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll!»

06 Sep 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Erfolgstechniken

grossesZielHaben Sie so eine Aussage auch schon gemacht? Oder zumindest von Freunden gehört?

Bei vielen neuen Dingen, die wir in Angriff nehmen behindern wir uns unbewusst oft selber. Dann kommen Ausreden wie: «keine Zeit» oder auch «muss vorher noch was machen». Von Freunden (oder auch Motivationstrainern) hören wir dann die abgedroschenen Sätze wie: «Tu es doch einfach», oder auch «Du musst nur das Ziel schon sehen und einfach starten».

Die Frage ist nur: Wie denn? 🙂 Denn da ist ja so ein kleiner Schweinehund in Ihnen. Und den gilt es zu überwinden.

Warum beginnen viele Menschen also gar nicht erst? Meiner Meinung nach aus einem Grund: Weil das Ziel zu riesig ist! Wenn Sie sich ein zu grosses Ziel vornehmen und keine Zwischenziele einplanen, wirft Sie diese grosse Aufgabe in der Motivation und im Antrieb massiv zurück – (und Sie werfen sich vielleicht dann wieder auf die Coach).

Grosse Ziele sind sehr wichtig. Aber teilen Sie dieses Ziel in viele kleine Teilziele – die Sie dann bitte auch feiern, wenn Sie diese erreicht haben. Erstellen Sie sich also Ihren persönlichen Erfolgsplan (den erstellen wir z.B. im Seminar create your life2!

Sie müssen Ihr grosses Ziel zwar auf dem Radar haben – aber achten Sie immer auf den nächsten (kleinen) Schritt!

Also, worauf warten Sie? Was ist Ihr grosses Ziel? 🙂