Dankbarkeit Tag

Stefan-Dudas_Frankfurter-Buchmesse2014Ich war tatsächlich da: An der Frankfurter Buchmesse 2014 (der grössten Buchmesse der Welt). Und ich durfte eine halbe Stunde mein Buch mit einem Referat präsentieren und danach Bücher signieren.

Ich bin eben einmal ums Hotel spaziert, um diesen besonderen Tag nochmals zu reflektieren. Dabei gingen mir verschiedene Gedanken durch den Kopf. Zum einen Dankbarkeit. Dass ich überhaupt die Gelegenheit hatte, ein Buch zu schreiben. Dass ich einen Verlag gefunden habe. Und schlussendlich bin ich sehr dankbar für jedes Feedback. Denn das ist eigentlich der wahre Lohn. Wenn Menschen das Buch kaufen und es auch wirklich lesen. Dafür schreibt man Bücher.

Und zum anderen fühle ich eine gewisse Demut. Ich bin durch diese riesige Messe gegangen und habe die unendlich vielen Bücher gesehen. Alle möchten das Wichtigste der potentiellen Leser: Aufmerksamkeit. Denn die meisten Sachbuchautoren haben eine Botschaft. Und darum macht mir jeder, der seine wertvolle Zeit investiert, um mein Buch zu lesen, ein grossartiges Geschenk.

Stefan_Frankfurter-Buchmesse2014Und ich bin dankbar, dass ich durch das Buch «mein» Thema gefunden habe. Ein Thema, dass ich heute ohne eine einzige Folie – also unplugged – präsentiert habe – und die Leute lachten, nickten und gaben mir tolles Feedback beim Signieren der Bücher. Und in meinem Referat habe ich jetzt keine „fremden“ oder „übernommenen“ Geschichten drin. 100% Stefan Dudas.

An diesem für mich wichtigen Prozess waren viele Ereignisse und Personen beteiligt. Ereignisse, die teilweise weh taten (da wissen z.B. Karin Burger oder auch Michael Rossié, von was ich spreche. Euch bin ich sehr dankbar für den Augenöffner…). Und dann brauchte es viel Arbeit, Fleiss und auch – ja ich gebe es zu – Zuspruch und Motivation – da bin ich meiner Partnerin Sereina sehr dankbar.

So, genug für heute. Morgen geht’s zurück in die Schweiz. Ich wünsche euch schon jetzt einen wunderbaren Sonntag!

PS: Und ja: Ich bin auch Dankbar, für jede Unterstützung und jedes «Like» auf Facebook .:-)

Tipp 10 – Sei dankbar!

17 Jan 2010, Geschrieben von Stefan Dudas in Artikel-Serie, Erfolgstechniken

Viele wissen es ja schon. Dankbar zu sein ist ein wichtiges Erfolgsprinzip. Wann warst du also das letzte mal richtig dankbar für etwas – und hast es auch gezeigt?Achte doch wieder auf „Selbstverändliches“ – und analysiere, ob nicht auch dafür jemand etwas getan hat –der sich vielleich auch mal über ein „Dankeschön“ freuen würde.

Vielleicht ein guter Vorsatz in die neue Woche etwas bewusster mit dem Thema „Dankbarkeit“ umzugehen – und etwas mehr Menschen ehrlich zu danken?

Danke heute oder gleich Morgen mehreren Menschen!
Bitte nur ehrlich gemeinte Dank!
Achte darauf, wie das Gegenüber den Dank aufnimmt!

Erfolg und Dankbarkeit

19 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Erfolgstechniken

dankbarkeit-erfolgDankbarkeit macht Sie erfolgreicher! Denn wenn Sie dankbar sind über etwas, dann haben Sie es bewusst wahrgenommen. Und wenn Sie solche – positive – Dinge bemerken, verstärken Sie diese positiven Dinge! Beachtung bringt Verstärkung.

Das ist keine Floskel! Wenn Sie dankbar sind, verändert sich Ihr persönlicher Fokus in richtung Erfolg! Und wenn Sie dankbar sind, haben Sie in dem Moment positive Gefühle und Emotionen. Und das ist der Gradmesser für Ihr mentales Wohlbefinden. Denn wenn Sie positive Gefühle haben, können Sie nicht negativ denken.

Ganz einfach. Stimmts?

Also, für was sind Sie jetzt, in diesem Augenblick wirklich dankbar?

Danke, dass Sie sich Gedanken darüber machen 🙂