Mentaltraining – sooo viele Anbieter…

22 Mrz 2007, Geschrieben von Stefan Dudas in Mentaltraining

Ich habe eben eine Mail bekommen, von einer Interessierten, die gerne ein Seminar bei mir besuchen möchte. Ich habe sie angerufen und wir kamen auf die Frage, wie man von diesem grossen Angebot von Mentaltrainern „den Richtigen“ herausfindet…

Wir kamen auf einige Punkte:

1. Sympathie: Sie müssen mit dem Trainer meist mehrere Tage verbringen. Er oder Sie muss Ihnen also ein wenig sympatisch sein. Wie Sie das herausfinden? Meist ist ein Bild auf der Website und/oder Sie können schon etwas von dem Trainer hören (z.B. Audio-Files oder Podcasts auf deren Website).

2. Das Seminarprogramm: Studieren Sie die Punkte, die am Seminar vermittelt werden. Wie passt Ihnen die Art der Themen?

3. Die Aufmachung: Ist alles lieblos gestaltet oder sieht es „professionell“ aus – meist kann man so auf die Qualität der Inhalte und der Seminardokumentation schliessen…
3. Was passiert nach dem Seminar? Ist es ein „Aus den Augen, aus dem Sinn“-Seminar? Oder hat man die Möglichkeit, auch nach dem Seminar noch Kontakt mit dem Trainer aufzunehmen (Fragen etc.).

Das waren die Punkte die in diesem sehr interessanten Gespräch herauskamen
(herzlichen Dank für Tanner – ich freue mich auf Ihre Teilnahme…) 🙂

Beitrag schreiben