Matrix – Quantenheilung und Co.

04 Aug 2011, Geschrieben von Stefan Dudas in Persoenliches

Matrix, Matrix-Energetics, Matrix Quantenheilung, Matrix-Transformation, Matrix-2-Punkte-Methode und wie auch all die Namen heissen: Dieses Thema ist im Moment (2011) ein wirklich heisses (und sehr lukratives) Gebiet. Die Buchhandlungen sind voll davon – wie damals bei «The Secret».

Diese Methode beruht auf den Arbeiten von Dr. Frank Kinslow (Quantenheilung) und Dr. Richard Bartlett (Matrix Energetics).

 

Meine Meinung zum Thema Matrix, Quantenheilung und Co. ist Folgende:

Mir gefallen an Matrix und Co. zwei Punkte nicht:

Punkt 1: Bei den meisten Matrix-Richtungen ist die Anwendung im Stehen und «wenn es wirkt» fällt man nach hinten (durch die Welle oder die Energie). Keine Angst, da sollte dann einer stehen, der Sie auffängt.
Das Problem dabei: Leute, die so einen Kurs besuchen, «kennen» Matrix schon und wissen, dass man umfallen sollte. Ich habe das in einem Matrix-Kurs mehrfach getestet. Ich bin als Coach nur wichtig daneben gestanden, habe daran gedacht, was ich morgen noch einkaufen und erledigen muss – und meine Übungspartnerin ist umgefallen und hat von unglaublichen Erlebnissen berichtet.
Liebe Leute: Umfallen ist Quatsch und ist absolut unwichtig!

Und was speziell ist: Menschen, denen die Energie im Übungsraum zu schlecht ist und sie dann mit speziellen Sprays reinigen. Wenn ihr so «spirituell» seid, wie ihr tut, dann solltet ihr euch nicht von etwas schlechter Energie herunterziehen lassen – oder?

Punkt 2:
Wir geben mit Matrix die Verantwortung wieder ab. Ja, ich weiss, das ist sehr bequem. Man löst Blockaden, obwohl man sie gar nicht kennt. Man arbeitet seine Vergangenheit auf – ohne zu wissen, woran man ist. Man löst negative Denkmuster auf – ohne sie zu benennen. Man weiss dann einfach, dass man 58 negative Denkmuster zum Thema Geld hat. Und lässt man dies später von einem anderen Coach machen hat man plötzlich 123 negative Denkmuster zum Thema Geld – obwohl der andere Coach vorhin die 58  aufgelöst hat…
Ich behaupte: Gehe zu Coach A und lasse dir die negativen Denkmuster zum Thema XY auflösen. Bis er keine mehr findet. Gehe dann sofort zu Coach B und lass dir die negativen Denkmuster zum gleichen Thema aufzeigen: Garantiert findet er zwischen 9 und 150 weitere negative Denkmuster.

Und was mich ausserdem gestört hat: Teilnehmer, die schon im Grundkurs sagten, dass sie jetzt endlich ihre Kinder «behandeln» können. Einer dieser Teilnehmerinnen habe ich gesagt, sie solle doch bei sich selber anfangen – dann lösen sich auch die Probleme bei ihren Kindern. Das kam nicht so gut an bei ihr 😉

Bin ich einfach zu wenig spirituell? Bin ich «noch nicht soweit»?
Genau diesem Druck ist man ausgesetzt – wenn man stehenbleibt und nicht umfällt. Man kann sich dann scheinbar nicht «gehen lassen» – und hat somit ein Problem.
Aber nein. Ich arbeite schon lange mit energetischen Techniken (EFT, EmoTrance etc.). Und meine Erfahrung zeigt, dass man damit sehr gute Resultate erzielen kann.

Auch Matrix oder die Quantenheilung können wirkungsvoll sein. Wenn man sie «ganzheitlich» einsetzt. Das heisst für mich, die Technik im Gespräch unterstützend einzusetzen. Also keine Wunderversprechungen, sondern «einfach einmal testen – und schauen, ob sich etwas tut». Hat man ein veraltetes Denkmuster aufgelöst (in einem Coaching-Gespräch), kann man es durchaus noch energetisch auflösen – und so die Wirkung verstärken.

Ich bin also dafür! 🙂 Matrix – richtig, anzheitlich und in Kombination mit anderen Techniken und Methoden eingesetzt – kann wirken.

Bitte nicht 🙂
Ich weiss, dass ich mit diesem Artikel vielen Matrix-Teilnehmern auf den Schlips gestanden bin. Lasst euren Dampf jetzt aber bitte nicht hier ab, sondern matrixt ihn einfach weg (achtet beim Hinfallen darauf, dass jemand hinter euch steht).

PS: Noch was zum Kurs, den ich in der Schweiz besucht habe: Ein super Kursleiter mit einer tollen, humorvollen Art. Mit dem man eben auch solche Themen wie «muss man umfallen?» diskutieren konnte – und der auch sagte, dass es eigentlich unnötig sei.

  • Radionik

    Super Seite und viele viele sehr gute Infos. Ich war begeistert beim lesen und freue mich jetzt schon über weitere so gute Infos.
    Grüße aus München
    Rainer

    Antworten

Beitrag schreiben