Ich hab doch keine Zeit…

09 Mrz 2007, Geschrieben von Stefan Dudas in Erfolgstechniken

UhrZeit ist gerecht. Jeder von uns hat 24 Stunden am Tag und das 365 Tage im Jahr! „Keine Zeit“ ist eigentlich falsch. Es müsste „ich setzte meine Prioritäten im Moment anders“ heissen – oder: „Ich habe was Wichtigeres zu tun“.

Wir müssen ja auch so viel in diesen 24 Stunden erledigen: schlafen, essen, arbeiten, einkaufen, fernsehen, Freunde treffen, und vieles mehr.

Eigentlich gibt es nichts wertvolleres machen, als jemandem Ihre Zeit zu schenken. Denn alles andere können Sie wieder „nachproduzieren“ (Geld, Dinge etc.). Zeit ist aber ein für alle mal weg!

Nehmen Sie sich doch mal am Wochenende Zeit für sich selber! Tun Sie sich mal was gutes! Finden Sie das „egoistisch“? NEIN! Nur wenn Sie sich wohl fühlen, zufrieden sind, können Sie diese Gefühle auch weitergeben (an Ihre Partnerin/Ihren Partner)! Denken Sie daran – was Sie nicht haben, können Sie auch niemandem weitergeben!

Für alle, die ihr Zeitkonto mal überprüfen möchten, gibts auf der Website im Downloadbereich einen Download zum Zeitkonto…

Also, haben Sie eine gute Zeit 🙂

Beitrag schreiben