Ich bin nicht einmalig!

01 Sep 2006, Geschrieben von Stefan Dudas in News

Ich dachte immer „Stefan Dudas“ sei einmalig. Bis ich von einem Kunden darauf angesprochen wurde, ob ich Anhänger einer Sekte sei! Wie er darauf kommt? Web-sei-dank hat man halt Zugriff auf alle „Stefan Dudas“ dieser Welt. ok. – Soviele kanns ja nicht geben – dachte ich. In Deutschland gibt es 3 (in Worten DREI – nachzuprüfen auf www.dastelefonbuch.de) die genau so heissen wie ich… und einer davon ist bekennender Scientologe!

Toll. Was soll man da machen?

Auf alle Fälle habe ich eine „Anti-Sekten-Erklärung“ auf meiner Homepage gestellt. Mehr kann ich nicht machen (kann ihm ja nicht verbieten so zu heissen…).

Eine Sekte würde ja genau dem widersprechen, was ich trainiere: Das die Menschen selbständig ihr Leben in die Hände nehmen. Verantwortung übernehmen. – Und nicht das alles (und Geld) an Sekten-Gurus abgeben…

Wenn einer noch eine kreative Idee hat, oder Verbesserungsvorschläge zur Erklärung hat, bitte melden… Danke.

Beitrag schreiben