Erfolgsgewohnheit 3: «Klare Ziele»

01 Okt 2008, Geschrieben von Stefan Dudas in Artikel-Serie, Erfolgstechniken

Fragen Sie einen erfolgreichen Menschen, was er in seinem Leben will. Er wird es Ihnen sagen können. Exakt. Klar. Konkret.

Die Hörer meines mentalPodcasts wissen es bereits: Um wirklich erfolgreich zu werden brauchen Sie konkrete Ziele. Und zwar schriftlich festgehaltene Ziele. Denn wenn Sie schon gar nicht wissen, was Sie eigentlich wirklich wollen – wie wollen Sie es dann erreichen? 🙂

Wie viele Ihrer Menschen um Sie herum, wissen genau, was sie wollen, schreiben dies auch auf und überprüfen regelmässig wo sie stehen? Soll ich mal schätzen? Maximal drei Prozent.

Wenn Sie bis heute keine Ziele hatten – sich auch nie darüber Gedanken gemacht haben: egal! Aber versprechen Sie mir, dass Sie heute, bevor Sie sich ins Bett legen, mindestens ein Ziel aufschreiben!

Denn wenn Sie keine Ziele haben, gehören Sie zur «Masse» – vergleichbar mit einer Herde. Die wird getrieben. Die gehen dort, wo alle anderen gehen. Die essen das, was alle anderen essen. Die haben einen Standard, den halt alle anderen auch haben…

Und ausserdem: Wenn Sie keine Ziele haben, werden Sie für Ziele anderer Menschen «missbraucht»…

Also: Nehmen Sie sich heute Abend 20 Minuten Zeit und überlegen Sie sich, was Sie eigentlich wirklich wollen…

Viel Spass dabei!

Beitrag schreiben