Dreams Come True

27 Sep 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Allgemein

Heute mal wieder ein Tipp aus dem musikalischen Bereich, den ich eben in einem amerikanischen Magazin über Erfolg entdeckt habe.

Den Werdegang von Charice Pempengco (so heisst diese 17 jährige!! aussergewöhnliche Sängerin) habe ich aus Wikipedia:

Im Jahr 2007 erschienen Videos von Charice auf YouTube von einem Benutzer namens Falsevoice. Im Juni desselben Jahres nahm sie in Stockholm ihr erstes Album auf. Im Oktober trat sie in der südkoreanischen Sendung StarKing auf. Zwei Monate später, im Dezember, war sie zu Gast bei Ellen DeGeneres in den Vereinigten Staaten.

In April 2008 war sie in London in The Paul O’Grady Show und es folgten Auftritte bei Oprah Winfrey und mit David Foster im Mandalay Bay Resort Casino in Las Vegas. Drei Monate später, im Juli, war Charice Gast beim Geburtstag von Andrea Bocelli und sang mit ihm ein Duett. Im September sang sie in den Niederlanden You’ll Never Walk Alone vor 50.000 Fussballfans. Am 15. September sang Charice mit Céline Dion ein Duett im Madison Square Garden.

Also ein weiters Beispiel von «Träume werden wahr».

Beitrag schreiben