Neue Magazin-Seite online

19 Jul 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Aktuell / LastMinute, cyl-eMagazin

zusammenstellung_magazinaudiokAb sofort ist die neue Website für mein create your life!-eMagazin online. Wie schon im Blog-Beitrag vom 12. Juli beschrieben,
werde ich diverse Verbesserungen und Learnings einfliessen lassen. Zudem wird es ab dann auch von jeder Ausgabe eine Audio-Version geben.

Alle Verbesserungsvorschläge, Optimierungen und viele weitere Ideen sind in das Neukonzept eingeflossen. Ich werde Sie Schritt- für Schritt darüber informieren.

Wichtig: das neue Abo kann erst ab dem 1. Oktober 2009 bestellt werden. – Also gedulden Sie sich noch ein wenig und geniessen Sie den Sommer… 🙂

An die bestehenden Abonennten: Nr. 12 wird ab ende nächster Woche an Sie versendet.

Das Erfolgs-Sammelwerk – eMagazin

12 Jul 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in cyl-eMagazin, News

erfolgs-sammelwerk

Am nächsten Samstag ist es soweit – die neue Website des „create your life!-eMagazin“ geht online.

Sie fragen sich warum eine neue Webseite?

Das Magazin erscheint bereits seit 2 Jahren. Ich habe in dieser Zeit viel Feedback der Abonennten erhalten und habe all dieses Wissen nun in einem neuen Angebot zusammengefasst. Ich möchte Ihnen hier die wichtigsten Neuheiten vorstellen:

– 6 Ausgaben waren für die meisten Abonennten zu viel –Da es sich nicht um eine „normale“ Zeitschrift handelt, sondern sehr viele Techniken, Denkanstösse und Erfolgsstrategien vorgestellt und besprochen werden, war es für viele ganz einfach zu viel Stoff für zwei Monate.
Deshalb erscheinen neu nur noch 4 Ausgaben pro Jahr.

– Für viele Abonennten, die erst in einer späteren Ausgabe dazu kamen, war es störend, dass sie die ersten Ausgaben nicht zur Verfügung hatten.
Deshalb startet jedes Abo neu ab der 1. Ausgabe.

– Ich bekomme sehr viel Rückmeldung von mentalPodcast-Hörern, die gerne „mehr“ von mir hören möchten.
Deshalb gibt es jetzt 3 Abo-Typen: 1. Weiterhin als Magazin (PDF-Dokument) / 2. Als Audio-Magazin (mp3-Datei) / 3. Als „Erfolgs-Abo“ als Magazin und Audio-Magazin.

So, das waren mal die wichtigsten Änderungen.

Für alle bestehenden Abonennten – wird sich nichts ändern. Bis zum Ablauf des aktuellen Abos bekommen Sie natürlich die Anzahl Hefte, die Sie bezahlt haben. Das Abo läuft nach einem Jahr automatisch ab. Sie können dann neu für sich entscheiden, ob Sie dabei bleiben wollen – oder nicht. Fair – stimmt’s? 🙂

Aus dem create-your-life!-eMagazin wird also ein richtiges Erfolgs-Sammelwerk. 4 mal jährlich wichtige Erfolgstechniken und motivierende Artikel. Damit garantieren Sie, dass Sie voll im Thema Erfolg, Motivation und Ziele bleiben und Ihre Ziele nicht so schnell wieder verdrängen.

Verfügbar ist dieses Angebot ab dem 1. Oktober! Sie können sich ab nächster Woche auf der Magazin-Seite kostenlos eintragen, damit Sie keine Infos zum neuen Magazin verpassen.

Sommer & Motivation

06 Jul 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Allgemein

Wir alle haben Songs, die bei uns etwas bewirken (so genannte „Anker). Hier ein „Motivationsanker“ von mir (schliesslich ist ja auch Sommer…):

[youtube R8kRBtZLHlU]

Achtung: Twitter-Virus!

02 Jul 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Technik, Web-Marketing

Ist es eine Krankheit – oder eine Sucht? Seit gut einem Monat twittere ich (twitter.com/stefandudas). Und ich kann sehr viele Leute beobachten, für die es das Wichtigste ist, möglichst viele Follower (also Leute, die den eigenen Beiträgen folgen) zu haben. Da wird offen kommuniziert, dass man möglichst schnell X-Tausend Follower haben will.

Dazu drei Fragen:

– Bringt es mir was, wenn ich zwar 20’000 Leute habe, die meinen Tweets (meinen Meldungen) „folgen“, die aber vielleicht in China sitzen – oder die sich niemals mit meinen Themen befassen würden?

– Bringt es etwas – dass ich – um eben das Ziel „möglichst viele Follower“ zu errreichen, selber möglichst vielen Twitterern folge? Denn es gibt anscheinend ein „ungeschriebenes Gesetz“, dass man Leute die einem folgen, selber folgen sollte…

– Wer um alles in der Welt kann die vielen Tweets lesen, wenn man selber 2000 Leuten folgt? Also, wenn nur jeder dieser 2000 Leute täglich einmal etwas zu sagen hat (und viele sagen viel mehr …) – sind das 2000 Kurzmeldungen pro Tag! – Das kann kein Mensch lesen. Also wie kommen denn diese „Sammler“ darauf, dass die eigenen Meldungen noch gelesen werden?

Irgendwie wirft Twitter viele Menschen zurück in die Steinzeit – die Zeit der Sammler und Jäger! Ich habe mehr! Juhui!

Ich stehe dazu: Ich folge im Moment nur 30 Menschen. Die lese ich auch. Und wenn es mal über 40 sind, werde ich da wahrscheinlich stoppen und bei jedem Neuen, den ich aufnehmen will, muss einer der Bestehenden daran glauben. Und ich folge nur Leuten, die auch interessant sind für mich – nicht weil sie mir folgen…

Also: ich habe ein Gegenmittel gegen den Twitter-Virus! Gesunder Menschenverstand!

Die Hälfte ist um…

30 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Ziele

analyseDas Jahr 2009 ist bereits zur Hälfte Vergangenheit. Zeit also um kurz Bilanz zu ziehen.

Haben Sie Ihre Ziele, die Sie sich gesetzt haben schon erreicht? Oder sind Sie auf guten Wegen?
Oder haben Sie Ihre Ziele bereits wieder verdrängt, verschoben und vergessen?

Vergessen Sie nicht: Sie können sich jederzeit neue, grossartige Ziele setzen. Dafür muss es nicht Neujahr sein! Nehmen Sie sich am Wochenende eine Stunde Zeit und analysieren Sie dieses Jahr. Was ist gut gelaufen? Was können Sie im zweiten Halbjahr verbessern und welche Ziele leiten Sie davon ab.

Sie können sich ja auch zum Ziel setzen ein gutes Seminar zu besuchen 🙂 Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall – viel Erfolg für Ihr zweites Halbjahr 2009!

Warum ich nicht "outsource"

28 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in News

frageHatte gerade ein interessantes Gespräch mit einem Unternehmer. Wir kamen auf das Thema „Outsourcing“ und er stellte mir die Frage warum ich eigentlich das ganze Marketing selber mache.

Ich betreibe mehrere Websites, einen Blog, den Podcast und auch sämtliche Drucksachen erstelle ich selber. Klar könnte ich in dieser Zeit, in der ich dies tue, Dinge tun, die mir direkt mehr Geld bringen. Aber: es gibt für mich entscheidende Vorteile, wenn alles, was von create your life! und mir sichtbar ist auch von mir erstellt wurde:

1. Identifikation: Es ist wirklich „meins“ – keine Agentur, kein Texter, kein Grafiker hat sich hier verwirklicht. Ich kann alles so gestalten, wie ich es haben will. Und das stärkt die Identifikation. Meine Kunden erkennen meine „Handschrift“.

2. Spassfaktor: Ich gebe es zu: Mir macht es Spass an meinem „Baby“ create your life! herum zu gestalten. Sei dies bei einem Intro für ein Video, bei der Gestaltung der Websites ober auch bei der Gestaltung der Seminarunterlagen. Diesen Spass und diesen Liebe, die ich da reinstecke sollte man auch als Kunde spüren.

Ich bin überzeugt davon, dass sich dies auszahlt. Denn meine Seminarteilnehmer spüren ganz genau, dass ich „create your life!“ bin – und die Kommunikation nicht von einer Marketing-Abteilung gestaltet und umgesetzt wurde.

Also: outsourcing kann clever sein – ist aber nicht immer die beste Lösung!

Ein einsamer Mensch und ein Genie

26 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Denk-Würdig

Michael JacksonHeute ist ein Genie – aber ein sehr einsames Genie gestorben: Michael Jackson. Ein Mann, der wegen seiner Operationen ausgelacht wurde. Doch wer kannte schon seine Beweggründe? Nach Aussage eines Freundes von ihm, wollte er einfach nicht so aussehen, wie sein Vater. Flucht. Ein Leben lang.

Erinnern wir uns an das, was bleibt. Seine Musik:

[youtube 2CnZpcwm0FM]

PS: Schaut euch das Video bis zum Schluss an – es lohnt sich!

Erfolg und Dankbarkeit

19 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Erfolgstechniken

dankbarkeit-erfolgDankbarkeit macht Sie erfolgreicher! Denn wenn Sie dankbar sind über etwas, dann haben Sie es bewusst wahrgenommen. Und wenn Sie solche – positive – Dinge bemerken, verstärken Sie diese positiven Dinge! Beachtung bringt Verstärkung.

Das ist keine Floskel! Wenn Sie dankbar sind, verändert sich Ihr persönlicher Fokus in richtung Erfolg! Und wenn Sie dankbar sind, haben Sie in dem Moment positive Gefühle und Emotionen. Und das ist der Gradmesser für Ihr mentales Wohlbefinden. Denn wenn Sie positive Gefühle haben, können Sie nicht negativ denken.

Ganz einfach. Stimmts?

Also, für was sind Sie jetzt, in diesem Augenblick wirklich dankbar?

Danke, dass Sie sich Gedanken darüber machen 🙂

Obama ist cool!

13 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Allgemein

Würde sich ein deutscher oder schweizer Politiker dazu bewegen lassen, einer Schülerin eine Entschuldigung an den Lehrer zu schreiben, nur weil die Schülerin unbedingt die Rede dieses Politikers sehen wollte?

Ok, haben wir überhaupt einen Politiker, den man wirklich sehen WILL? Die Amerikaner haben so einen: Barack Obama! Und diese Geschichte ist genau so passiert:

[youtube yY9793NCGxI]

Möglichkeiten erkennen

13 Jun 2009, Geschrieben von Stefan Dudas in Erfolgstechniken

moeglichkeitenWenn Sie die Augen öffnen, können Sie das Übel dieser Welt sehen. Oder Sie können eine Welt sehen, voller Möglichkeiten und Chancen. Und das meine ich jetzt nicht in irgend einer theoretischen Art. Sondern ganz alltäglich. Denn im Moment erkenne ich sehr viele schöne Möglichkeiten. Und alle diese Projekte würden mir riesigen Spass machen. Aber der Tag hat „nur“ 24 Stunden. Also kann man nicht alles immer sofort starten.

Ein kleiner Praxistipp: Schreiben Sie unbedingt Ihre Ideen auf. Ich habe angefangen, meine Ideen, die ich wärend dem Autofahren habe auf mein iPhone zu diktieren… Und dann später in einer Datei abzulegen. So geht garantiert keine Idee verloren!

Ich weiss, kein neuer, kein grosser Tipp. Aber: wenn Sie nur eine Idee dadurch weniger „vergessen“ und dann auch umsetzen, hat sich durch diesen kleinen Tipp vielleicht Ihr ganzes Leben verändert.

PS: Viele meiner Ideen werden Sie aber bestimmt schon bald sehen… Sie als meine Blog-Leser werden es erfahren 🙂