7 Punkte, wie Sie garantiert erfolglos werden!

04 Jun 2007, Geschrieben von Stefan Dudas in Humor

Nr. 1 – Denken, sagen und tun Sie nur negative Dinge!
Sehen Sie für jede Möglichkeit, die sich Ihnen bietet, die gewaltigsten Probleme. Alle sind schuld: Das Wetter, die Lehrer, die Eltern, der Partner/die Partnerin, der Nachbar und vor allem der Chef! Alle sind gegen Sie: Ich sehe nur Probleme. Überall! Übertreiben Sie masslos! Jedes kleinste Problem hat das Potenzial für eine riesengrosse Tragödie ja vielleicht sogar zur zerstörenden Katastrophe! Machen Sie nie einen Schritt vorwärts – da Sie ja dafür Ihr bekanntes Umfeld (ihre Komfortzone) verlassen müssten – und wer weiss, was dann passiert…

Nr. 2 – Erst handeln, dann denken!
Handeln Sie nur nach Ihrem Bauchgefühl. Fakten, Daten und Zahlen sind nur lästig! Denken Sie nicht an die Zukunft. Es wird sich ja dann schon zeigen, was die Zukunft Ihnen bringt! Denken Sie nie, und niemals an die Konsequenzen aus Ihrem Handeln (sei das beim ungeschützten Sex, wenn Sie Ihren Nachbar verfluchen etc.). Es kommt ja schon gut…

Nr. 3 – Reden ist Silber, zuhören ist Blech!
Stehen Sie im Mittelpunkt! Reden Sie über sich! Über Ihre Heldentaten (auch wenn diese erfunden sind…). Die Welt will das hören! Bestimmt! Hören Sie nicht auf Leute, die Ihnen helfen wollen – dafür sind Sie doch zu stolz! Wenn Leute Ihnen etwas erzählen wollen, unterbrechen Sie diese sofort und schwenken auf Ihre eigene Geschichte ein – das wird den anderen sicher mehr interessieren!

Nr. 4 – Geben Sie sofort auf, wenn es schwierig wird!
Wenn es Probleme gibt, lassen Sie die Idee einfach fallen und beginnen was anderes – es sollte halt nicht sein… Ihr Leben ist doch zu kurz für Probleme! Und die Energie, die Sie so sparen, können Sie zum Beispiel nach Arbeitsschluss gebrauchen!

Nr. 5 – Versuchen Sie andere Leute ebenfalls erfolglos zu machen!
Ja, dann sind Sie nicht mehr alleine! Versuchen Sie also alle schmutzigen Tricks (Gerüchte, Falschaussagen etc.) um andere zu demotivieren und zu frustrieren!

Nr. 6 – Sie haben ja genug Zeit!
Strukturiertes Vorgehen ist nur was für Versager! Zeitplanung brauchen nur Anfänger. Sie haben Ihre Aufgaben auch so im Griff, ansonsten können die anderen auch mal warten… „Was du heute kannst besorgen, geht gerad’ so gut auch morgen!“

Nr. 7 – Nehmen Sie die Rolltreppe!
Hoffen Sie auf Ihr Glück. Dann meint es das Schicksal vielleicht gut mit Ihnen. Auf alle Fälle nie etwas opfern um etwas zu erreichen – es könnte ja schief gehen! Hoffen Sie auf einen Lottogewinn und lachen Sie dann über all die „Karriere-Fritzen…“. Und Achtung: wenn es irgendwann eine Möglichkeit gibt, dass Sie durch ein wenig mehr Aufwand zu Ihrem Ziel kämen (ach ja: setzen Sie sich keine Ziele!): Tun Sie es nicht! Denn wer garantiert Ihnen schon, dass Sie dieses Ziel auch wirklich erreichen und ob es Ihnen auch gefällt (evtl. sind Sie dann nur enttäuscht…).

Ach ja: und sollte es Leute geben: die erfolgreich sein wollen, gibts hier im Blog noch genügend Tipps und Tricks 🙂

Beitrag schreiben